header image

LEISTUNGEN

LEISTUNGEN

Über Bulgarien


Bulgarien - ein Land auf der Balkanhalbinsel. Das Hoheitsgebiet Bulgariens beträgt 110 550 q.km. Das Land liegt an der Westküste des Schwarzen Meeres, im Norden grenzt es an Rumänien, im Westen - an Serbien, im Süden - an die Türkei und Griechenland. Die Länge der bulgarischen Grenze beträgt 2,264 km.

Die Landschaft Bulgariens ist sehr vielfältig. Es herrscht eine flache und hügelige Erhebung vor - 70%, während die Gebirgszüge nur 30% des gesamten Gebiets einnehmen. Von Westen nach Osten erstrecken sich die Balkanberge im mittleren Teil der Republik. Im Süden und Südwesten des Landes steigen die Gebirgsmassive: Rila und die Rhodopen. Im Norden liegt die Donau-Hügelebene. In Südbulgarien - der fruchtbare Thracian Tiefebene. Es gibt viele Flüsse in Bulgarien, aber nur auf die Donau können Schiffe segeln. Etwa 1/3 des Landes ist von Wäldern besetzt.



Das Klima in Bulgarien ist gemäßigt kontinental und im Süden - subtropisch. Der Sommer zeichnet sich durch hohe Lufttemperaturen und geringe Niederschläge aus. Der Winter ist normalerweise regnerisch und weich. Im Sommer ist die Sonnenscheindauer länger als in den Mittelmeerresorts Frankreichs. Die maximale Lufttemperatur ist im Juli-August, die Lufttemperatur übersteigt + 28 ° C. Unter den strahlenden Sonnenstrahlen erwärmt sich das Wasser schnell, von Juli bis September beträgt die Wassertemperatur 24 ° C.

Die Hauptstadt von Bulgarien - Sofia (1 Million Einwohner) - das größte Industrie- und Kulturzentrum des Landes. Die wichtigsten Häfen Bulgariens - Burgas am Schwarzen Meer und Ruse - an der Donau. Stara Zagora - zentraler Eisenbahnknotenpunkt.

Das Territorium Bulgariens ist in 28 Bezirke unterteilt. Die Bevölkerung von Bulgarien beträgt etwa 8 Millionen Menschen. Amtssprache - Bulgarisch. Die dominierende Religion ist das orthodoxe Christentum im Osten (85% der Bevölkerung). Der Islam gesteht 13% der Bürger.



Die Republik Bulgarien unterhält diplomatische Beziehungen zu 130 Ländern. Sie ist Mitglied der Vereinten Nationen (1955) sowie 300 anderen internationalen und regionalen Organisationen.
Am 1. Januar 2007 ist Bulgarien der EU beigetreten.

Недвижими имоти 2019 от IBG Property © all rights reserved US

IMMOBILIE ANBIETEN